Politische Bombe in Österreich

b

Norbert Hofer von der FPÖ ist überraschend stärkster Kandidat. Die Kandidaten der SPÖ und ÖVP erleben eine vernichtende Niederlage. 

Der FPÖ-Kandidat Norbert Hofer triumphiert den ersten Hochrechnungen zufolge bei der Bundespräsidentenwahl in Österreich. Ein Debakel für die rot-schwarze Regierung!

Jetzt kommt es auf die Stichwahl an, wer wird am 22.Mai gegen ihn antreten?

Ein Mann der wie ein allseits bekannter Diktator vergangener Zeiten argumentiert, ein Mann, der einer rechtsextremen Partei angehört, könnte Bundespräsident werden!

Eine Schande für Österreich!

Jetzt gilt es, dass alle demokratischen Parteien zusammenrücken, und geschlossen bei der Stichwahl den Gegenkandidaten unterstützen. Wer gegen den FPÖ-Mann in der Stichwahl antritt, ist noch nicht klar.

Um den Einzug in die Stichwahl mussten zunächst noch der ehemalige Grünen-Chef Alexander Van der Bellen (72) und die unabhängige Kandidatin Irmgard Griss (69) zittern, die demnach bei jeweils etwa 18 Prozent lagen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.